Fluthilfe

Ihr Haus ist von der Flutkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 betroffen und Sie haben nun für Ihr Haus aufgrund von Reinigung oder flutbedingten Leckagen in Ihrer Hausinstallation einen erhöhten Wasserverbrauch zu verzeichnen?

Gerne möchte Ihnen hier der Wasserverband Oleftal entgegenkommen.


Wie beantrage ich die Fluthilfe des Wasserverband Oleftal?

  • Downloaden Sie zunächst folgendes PDF-Dokument:

………

Antrag zur Fluthilfe herunterladen

………

  • Füllen Sie den Antrag vollständig aus und schicken Sie ihn uns unterschrieben zu.
  • Ist Ihr Antrag bei uns eingegangen, wird dieser von uns zunächst auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft.


Wird Ihrem Antrag entsprochen, erhalten Sie von uns Gutschrift auf den Wasserbezug des Jahres 2021 nach folgenden Regelungen:

  • Für die Reinigung Ihrer Bezugsstelle pauschal 10 Kubikmeter.
  • Bei Verlusten aufgrund von Schäden in der Hausinstallation nach individueller Berechnung auf der Grundlage des gemessenen Wasserbezugs der letzten Jahre.